Termin 54. Provinzial Schützenfest:

Der Vorpommersche Provinzial-Schützenbund von 1848 e.V. als einer der ältesten Schützenverbände Deutschlands führt alle zwei Jahre ein Schützenfest bei den verschiedenen Schützengilden/ - vereinen in Vorpommern durch. Schon damals hatten die Mitglieder festgestellt, was so ein Schützenfest soll, nämlich "die Schützengilden der einzelnen Städte durch gemeinschaftliche Teilnahme näherbringen, Übungen mit der Schusswaffe und kameradschaftliches Zusammensein, verbunden mit der Belustigung des Volkes" anzubieten.

Einladung zum 55. Provinzial-Schützenfest des VPSB


Zum wiederholten Male in der Geschichte der Provinzialschützenfeste, findet das Provinzial-Schützenfest in Stralsund statt.

Die Stralsunder Schützen-Compagnie 1451 e.V. richtet, wie schon in den vergangen Jahrhunderten, das Schützenfest aus. Die befreundeten Vereine bleiben über Nacht, damit beim Schützenball die entstandenen Schützenfreundschaften weiter wachsen kõnnen.

Wir als Verein laden alle Mitgliedsvereine, Freunde des Schützenwesen und Interessierte ganz herzlich zum 55. Provinzialschützenfest ein.

Folgendes Programm möchten wir vorstellen:

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

10.00 Uhr Eintreffen der Vereine Vereinsheim und Sportstätte Bauhofstraße 4,1849 Stralsund
10.00 Uhr Eröffnung der 55.Provinzial Schützenfestes
Vereinsheim und Sportstätte Bauhofstraße 4,1849 Stralsund
10.30 Uhr Beginn des Königsschießens Luftgewehr,
+ Löffelschießen Luftgewehr
Schnupperkurs Bogenschießen
Vereinsheim und Sportstätte Bauhofstraße 4,1849 Stralsund
16.00 Uhr Königsproklamation, Auswertung der Schießen
Alter Markt, 1849 Stralsund